100 Personen wegen Brand in Schwerzenbach evakuiert

X Close www.toponline.ch

Mehrere Fahrzeuge in Tiefgarage ausgebrannt: 60 Menschen mussten evakuiert werden

X Close www.limmattalerzeitung.ch

Mehrere Autos fingen Feuer

X Close zueriost.ch

Sechs Autos nach Feuer in Tiefgarage ausgebrannt

X Close www.tagesanzeiger.ch Mehrere Fahrzeuge in Tiefgarage ausgebrannt: 60 Menschen ...
Mehrere Fahrzeuge in Tiefgarage ausgebrannt: 60 Menschen mussten evakuiert werden ... Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Schwerzenbach sind in der Nacht auf Dienstag sechs Fahrzeuge ausgebrannt. 60 Menschen mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Eine Person wurde leicht verletzt ...
Sechs Autos nach Feuer in Tiefgarage ausgebrannt - Zürich ...
Sechs Autos nach Feuer in Tiefgarage ausgebrannt ... Dabei gerieten mehrere Autos in Brand, über 60 Personen mussten vorübergehend ihre ... die mit der Tiefgarage zusammengebaut sind, evakuiert ...
Nachrichten aus Schwerzenbach - newstral.com
Mehrere Fahrzeuge in Tiefgarage ausgebrannt: 60 Menschen mussten evakuiert werden limmattalerzeitung.ch Safenwil , Galmiz , Kanton Zürich , Schwerzenbach Sechs Autos nach Feuer in Tiefgarage ausgebrannt Tagesanzeiger
Brand in Tiefgarage: Wohnungen evakuiert | kurier.at
Eine 60 Stellplätze große Tiefgarage einer Wohnsiedlung in Golling (Salzburger Bezirk Hallein) ist gestern, Montag, Nachmittag vollständig ausgebrannt.Ein Kleinbus hatte wegen eines technischen ...
Tausende evakuiert nach Explosion in Ölraffinerie in ...
Bei einer Explosion in einer Ölraffinerie im US-Bundesstaat Wisconsin sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt worden. ... Sechs Autos nach Feuer in Tiefgarage ausgebrannt ... Mehr als 60 ...
Brand in Golling - Heftiger Brand in Tiefgarage • NEWS.AT
Dicker, schwarzer Rauch ist aus allen Schächten und Öffnungen der Tiefgarage gequollen und in die darüberliegenden Wohnungen eingedrungen. Knapp 20 Wohnungen wurden daraufhin evakuiert, etwa 25 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.
Chaos auf der A1: Massenkollision mit sieben Fahrzeugen ...
Ein Unfall im Morgenverkehr führte am Dienstag zu grösseren Verkehrsbehinderungen. In Birrhard, Autobahn A1, in Fahrtrichtung Zürich, prallten sieben Fahrzeuge ineinander. Dabei enstand ein ...
Löschzug Quadrath-Ichendorf
In der Nacht auf Sonntag sind im Wildentenweg vier Fahrzeuge in einer Tiefgarage ausgebrannt. Gegen 2 Uhr alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr, nachdem er einen lauten Knall gehört und schwarzen Rauch aufsteigen sah. ... Rund 60 Feuerwehrleute aus den Löschzügen Bergheim, Thorr, Quadrath ...
Schule in Schmargendorf evakuiert: Reizgas versprüht ...
70 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. 19 Menschen mussten in Krankenhäuser gebracht werden. ... Gegen 4 Uhr wurden in der Hauptstraße in Lichtenberg mehrere brennende Fahrzeuge entdeckt ...
Der Deutschland-Ticker +++: Erdbeben erschüttert deutsch ...
Mehrere Fahrzeuge bei Feuer in Gewerbegebiet ausgebrannt ... Rund 80 Badegäste mussten das Gelände vorsorglich verlassen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr ...
Brand - news.heute.ch | 13.09. 21:38 Uhr
Brand in Schwamendingen: Mehrere Personen evakuiert In der Nacht auf heute Mittwoch fing ein Dachstock Feuer. Offenbar br... Offenbar br... » Tagesanzeiger | Zürich
20 minuten - Züriwerk eröffnet die erste Werkbar by daniel ...
Autos in Tiefgarage angezündet In einer Tiefgarage in Altstetten sind gestern Morgen zwei Autos komplett ausgebrannt. Als Ursache steht Brandstiftung im Vordergrund, wie die Stadtpolizei mitteilte.
Feuerwehr - im-einsatzs Webseite!
In der Nacht von Freitag auf Samstag mussten zwei Häuser in Wien Margareten wegen eines Kellerbrandes evakuiert werden Mehrere Personen wurden durch Rauchgas ...
Suche | polizeinews.ch
Die Stützpunktfeuerwehr Arbon war rasch mit rund 60 ... Arbon Fr. 9. Dezember 2016 - 17:01 Uhr / Kapo TG/PN ... wurden mit Atemschutz der Feuerwehr Arbon evakuiert, andere konnten sich selbständig ... ins Spital gebracht. Die Feuerwehr Arbon, die mit rund 40 Personen ... Mehrere Fahrzeuge ...
++ Berlin-Polizei-Ticker ++: Geklauter 450 PS-Audi mit ...
Er überholte demnach mit hoher Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge auf der Standspur der A12 und streifte einen Wagen der Autobahnpolizei. ... Mehrere Mieter mussten ihre Wohnungen verlassen ...
20 Minuten - Grossgärtnerei komplett ausgebrannt - Ostschweiz
Die Anwohner der umliegenden Häuser mussten evakuiert werden. ... Menschen kamen nicht zu Schaden. ... Es werde in alle Richtungen ermittelt, betonte Metzger. ...
Polizeibericht aus Berlin vom 24.06.2018 | Berliner Zeitung
Die Fahrzeuge seien nicht beschädigt worden, so der Sprecher. ... Bei einem Unfall zwischen einer Tram und einem Auto drei Menschen verletzt worden. Sie mussten in Krankenhaus, teilte die Polizei ...
Nachrichten aus Deutschland: Mehrere Gesichtsbrüche - Mann ...
Ein Pkw-Fahrer wollte gegen 8 Uhr auf der L369 zum Einsiedlerhof und überholte dabei mehrere Fahrzeuge. Beim Einscheren geriet er in das Heck des vor ihm fahrenden Wagens.
++ Berlin-Polizei-Ticker ++: Schwarzfahrer will flüchten und ...
Juni Sechs Fahrzeuge der Telekom sind in der Nacht zu Dienstag auf einem firmeneigenen Grundstück der Firma ausgebrannt. Direkt neben dem abgeschlossenen Areal ist eine Einsatzhundertschaft der ...
Tiefgaragenbrand in Golling: "Einsatz besonders gefährlich ...
Bei einem Tiefgaragenbrand in Golling (Tennengau) Montagnachmittag mussten 20 Wohnungen evakuiert werden (SALZBURG24 hat berichtet), der Einsatz gestaltete sich schwierig: Wegen der extremen ...
Wetter aktuell: Unwetter-Warnungen zum verlängerten ...
Dort und im wenige Kilometer entfernten Hamburger Stadtteil Lohbrügge mussten zwei Häuser evakuiert werden. Die Außenwände der Gebäude stürzten ein. Beide Häuser sind unbewohnbar.
02 | Juni | 2013 | Deutsche Fluthilfe
Mehrere Ortschaften waren von der Außenwelt abgeschnitten. In Inzell wurde ein Campingplatz evakuiert. ... In Grassau mussten 50 Menschen aus einem Asylbewerberheim in Sicherheit gebracht werden. ... mehrere Städte und Landkreise riefen Katastrophenalarm aus. Städte sind überschwemmt ...
Tele 1 | Zentralschweizer Fernsehen
24 Personen wurden evakuiert - 4 mussten ins Spital gebracht werden ... Nach Brand in Basel 44 Menschen evakuiert Donnerstag, 26. ... Dienstag, 24. Juli 2012 um 05:52. In Griechenland mehrere Dörfer evakuiert Donnerstag, 19. Juli 2012 um 17:38. Boot explodiert bei der Ufschötti - zum Glück ...
Hochwasser in Mitteleuropa 2013 - Wikipedia
In Kufstein mussten 60 Bewohner gerettet werden, ... In Walding mussten sich Menschen vor den Fluten auf Hausdächer retten, ... Juni 2013 überschwemmt. Im Laufe des Tages wurde auch die Innenstadt überflutet. Mehrere Häuser mussten evakuiert werden.
Schwerzenbach ZH: Brand in Tiefgarage - YouTube
Insgesamt mussten mehr als 60 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Die Rettungssanitäter untersuchten alle Betroffenen. Lediglich eine Person wurde bei der Evakuation leicht am Fuss verletzt.
Mehrere Autos fingen Feuer | züriost
In der Nacht auf Dienstag fingen in einer Tiefgarage in Schwerzenbach mehrere Autos Feuer. Kurz vor 23 Uhr ging bei Schutz & Rettung Zürich der Notruf ein. ... Insgesamt mussten mehr als 60 Menschen ihre Wohnungen verlassen. ... Sechs Fahrzeuge ausgebrannt.
Artillerie-Verein Zofingen
In einer Tiefgarage in Gebenstorf geriet in der Nacht ein Auto in Brand. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Verletzt wurde niemand. ... Am Donnerstag überholten mehrere Fahrzeuge einen Traktor. Das letzte Fahrzeug aus der Kolonne überholte derart knapp, dass eine korrekt ...
20160616 woz wosanz by AZ-Anzeiger - Issuu
Aus Sicherheitsgründen wurden mehrere Häuser mit insgesamt 80 Personen evakuiert. 60 Personen konnten sich für die Nacht privat organisieren; 20 Personen verbrachten die Nacht in der ...
„Hamburg Jetzt": Polizei, Wetter ... - WELT
In einer Tiefgarage in Alsterdorf haben heute Nacht drei Autos aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Neun weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.
Mai 2016 | Bremen News
Ein typisches Beispiel der Vorgehensweise: Montagabend wurde ein 60 Jahre alter Bremer von einem angeblichen Polizisten angerufen. Der Betrüger schilderte dem Angerufenen, dass seine Personalien auf der Liste einer rumänischen Einbrecherbande vermerkt seien und er das nächste Opfer sein werde.